Seiten

Samstag, 21. Juni 2014

KID SHORTS Week (6) and a giveaway and a Desert Rose / KID SHORTS Woche (6) und ein Gewinnspiel und eine "Desert Rose"


 
It's day 6 of KID SHORTS Week (day 1, 2, 3, 4, 5) and today it's time for some shorts for R again. And not just for shorts, but also for a beautiful new tunic. Let's first talk about the tunic as in fact the shorts were sewn to go with that one. The tunic is a "Desert Rose" which is the debuting pattern from Caila Made. I really love Caila's style. Especially her boys sewing is just so cool. These surf shorts and the shirt are definitely within the 5 items from all over blogland that I love most! And she doesn't just sew great stuff, but her pics are always super beautiful, too. No wonder that she was part of Stylo 2

Heute ist der sechste Tag meiner KID SHORTS Woche (Tag 1, 2, 3, 4, 5) und endlich gibt es noch einmal etwas für meine Tochter R. Und zwar nicht "nur" Shorts, sonder auch noch eine schöne neue Tunika. Lasst mich erst ein bißchen was dazu sagen, da ich die Shorts auch passend zur Tunika genäht habe. Die Tunika ist eine "Desert Rose" nach dem Debutschnittmuster von Caila Made. Ich liebe Cailas Stil. Vor allem auch was sie für ihre Jungs näht ist super cool. Diese Surfshorts und das passendes Hemd sind definitiv bei meinen 5 liebsten Posts ever (von allen Bloggern) dabei. Sie näht nicht nur tolle Sachen, sondern macht auch wunderschöne Fotos. Kein Wunder, dass sie bei Stylo 2 dabei war. 



So I considered myself really lucky when Caila chose me as one of her testers. She had previously shown some pics of the dress on her blog and I knew that this was going to be gorgeous. I chose to go with an all-print tunic version. R isn't that much into dresses and a tunic/shorts mix will get much more wear. The fabric is japanese, some woven cotton that is called "joy and joy". Unfortunately, I wasn't able to find it somewhere online for you. I bought it at the brick and mortar store of Stoff&Co, which is one of the most beautiful fabric stores that I've ever been to. It is just some blocks away from where I work in Munich and their amazing collection makes me go there way too often.

Ich war also super happy, dass Caila mich als Probenäherin ausgewählt hat. Die Fotos, die sie im Vorfeld von dem Kleid gezeigt hat, waren einfach klasse. Ich habe mich für die Tunika-Länge entschieden, da R nicht so oft Kleider trägt und ich wusste, dass eine Tunika mit Shorts sicher öfter getragen wird. Der Stoff ist japanisch, irgendeine Baumwoll-Webware, die sich "joy and joy" nennt. Leider hab ich sie online nicht für euch finden können. Gekauft hab ich den Stoff beim "echten" Laden von Stoff&Co., was einer der schönsten Stoffläden ist, die ich je gesehen habe. Er ist nur ein paar Straßen von meiner Arbeitsstelle in München entfernt und die tolle Stoffauswahl, lenkt meinen Weg viel zu oft dorthin ;)



I really love the pattern. The instructions are very detailed and Cailas beautiful photos go well with them. There were some minor issues during the pattern testing, but they are changed for the final version. In the final version the front neckline is also a little bit higher than in the tester version that you see here. All in all, it's a very beautiful tunic/dress pattern that you can sew as is or go crazy making it your own. I really recommend it.

Der Schnitt ist wie ich finde richtig toll. Die Anleitung ist super detailiert und mit Cailas schönen Fotos bebildert. Beim Probenähen gab es zwar noch ein paar Details in der Anleitung, die ich angemerkt habe, aber das waren eigentlich alles Kleinigkeiten bzw. Sachen, die halt nur für jemand, der zum ersten Mal an der Nähmaschine hockt, entscheidend sind. Diese Sachen werden natürlich für die endgültige Version eingearbeitet. Außerdem wurde das vordere Oberteil noch leicht verändert, indem der Ausschnitt etwas erhöht wurde. Das ganze ist nun ein schlichter, aber sehr schöner Schnitt, der massig Spielraum für eigene Veränderung sowie Stoffkombinationen lässt. Ich kann ihn euch wirklich nur sehr ans Herz legen.



So, back to business: The shorts. These are flat front shorts with bias bound front patch pockets (size 5). I was surprised how easy the flat front was. Actually not more work than the basic shorts and a real elastic safer. I went with a red/pink colour combination, which is in fact one that I never exactly know what to think about: To my mother it's a combination that is well off  limits while to my friend Miriam it's the perfect combo. Obviously up to personal taste! Anyways, I thought that having both red and pink in the trousers, but keeping than simple otherwise would make them the perfect pair of shorts to go with all the tees and tops in Rs closet. I added a little heart on one pocket using my sewing machine and just going free hand. I think it turned out quite cute. 

Also, back to business: Die Shorts. Diesmal hab ich flat front shorts mit mit Schrägband versäuberten Fronttaschen genäht (in Größe 5). Ich war überrascht wie leicht die flache Vorderseite zu nähen ging. Nicht mehr Arbeit als die Basic Shorts und gleichzeitig braucht man total wenig Gummiband. Ich hab mich für eine rot/rosa Farbkombi entschieden, von der ich selbst nie so recht weiß was ich davon halte. Meine Mama findet das geht gar nicht, während es für meine Freundin Miriam eine der schönsten Kombis überhaupt ist. Hängt wohl vom persönlichen Geschmack ab. Ich hab mir jedenfalls gedacht, dass die Shorts so zu wirklich nahezu jedem T-Shirt und Top in Rs Kleiderschrank passen. Ich hab noch frei Hand mit der Nähmaschine eine kleines Herz auf eine der Taschen genäht. Ist sehr süß geworden, find ich. 



Again I can't say enough good about the pattern, so make sure to enter the giveaway to win your own!
Ich kann den Schnitt wie immer nicht genug loben. Macht unbedingt bei dem Gewinnspiel mit, damit ihr auch so schöne Hosen nähen könnt. 

a Rafflecopter giveaway

This is linked to Kiddikram and Meitlisache. So, ab damit zu Kiddikram und Meitlisache.

Kommentare:

  1. What a lovely outfit Annika :) Love your Desert Rose!

    AntwortenLöschen
  2. wow, the fabric you've chosen for the Desert Rose is beautiful and so perfect for a little girl - beautiful!!

    AntwortenLöschen
  3. Aaaaw. What a gorgeous girl. Love the top and shorts too.

    AntwortenLöschen

LinkWithin