Seiten

Dienstag, 29. Oktober 2013

Kids Clothes Week (fall 2013) day 4

Wisst ihr was blöder ist als ein kaputter Computer? Ja, genau: Zwei kaputte Computer (+ ein kaputtes Handy). In den letzten 1,5 Wochen hat nicht nur unser normaler Laptop, sondern auch noch mein alter Laptop, den wir als Ersatz hatten sowie das Handy meines Mannes den Geist aufgegeben. Nicht gerade ideal um mit der KCW-Bloggerei auf dem Laufenden zu bleiben. Da ich mir außerdem für das Wochenende vorgenommen hatte, etwas zu für R zu nähen, das ich so noch nie gemacht habe und für das ich die Anleitung (auf dem Rechner) gebraucht hätte, fiel das ins Wasser. Eine Sache kann ich euch jedoch noch zeigen.

Do you know what is worse than one broken computer? Yes: Two broken computers (+ one broken cell phone). During the last two weeks not just our normaler notebook quit work, but also our older one that we had kept for problems of such kind and my husband's cellphone. Obviously, that wasn't ideal to stay up to date with KCW blogging. Also, I had plans to sew something for R at the weekend that I hadn't sewn before and for which I would have needed the instructions - on my computer. That didn't happen. Well, I can at least show you one more thing from last week.





Wie ihr sicher alle gesehen habt, sind die neuen Stoffe von Hamburger Liebe da. Ich war mir ehrlich gesagt nicht so sicher, ob Lenis Traum auch mein Traum ist. Eigentlich bin ich nicht so der verspielte Typ, aber beim Stoffmarkt in München hat er mich dann doch angelacht und ich hab mir gedacht, dass er mir in Kombination mit einem sehr sportlichen Schnitt vielleicht doch gefallen könnte. Ich hab mich für die türkise Variante entschieden und als Schnitt wieder mal das flashback skinny tee rausgezogen. Der halbe Meter hat in Kombination mit nem Unifarbenen Jersey sogar für zwei Shirts gereicht. Eines mit Sternappli für meine Kleine, sowie eines mit ner 5 zum Geburtstag meiner Nichte A. am letzten Samstag. Die zwei Mädels sind wirklich die besten Freundinnen und deshalb fand ich die Idee ganz nett, dass sie nun (fast) gleiche Shirts haben. Da A. außerdem ein "richtiges" Mädchen ist, das rosa (pink und lila), Glitzer sowie Reiten liebt, war der Stoff für sie wirklich perfekt.

A new fabric line by Hamburger Liebe, which is probably the favorite fabric designer in Germany, is available. I wasn't so sure of Leni's dream would also be my dream. I'm a very girly kind of person, but at the fabric market in Munich it still seemed to call me and I thought that it would look good in combination with a quite sporty pattern. I chose the turquois version and chose (again) the flashback skinny tee pattern. I bought half a meter and combined with a purple jersey this was enought for two tees. One for my daughter R with a star applique and one for my niece A with an appliqued 5 for her birthday last saturday. The two girls are best friends and I liked the idea that they would have matching shirts. As A. is a girly girl that loves pink and purple, glitter and horse riding, the fabric is quite perfect for her.
 


Obwohl ich zuerst nicht so überzeugt war, ob der Stoff mir so richtig taugt, bin ich von den T-Shirts jetzt richtig begeistert. Bei den Sachen die ich bisher so genäht hab, sind die für mich sicher auf den vordersten Plätzen dabei...

Even though I first wasn't fully convinced that I liked the fabric, I do love the tees now. They are definitely some of my favorite creations.

So, nun verlink ich das ganze noch schnell mit KCW, creadienstag und Kiddikram. Schaut euch doch um was es da sonst noch zu entdecken gibt.

You can find this post on the following linky parties: KCW, creadienstag and Kiddikram You should have a look at the other sewing stuff at these sites...

Kommentare:

  1. Ich war von dem Stoff auch nicht ganz überzeugt, aber jetzt bin ich es!!
    Deine Shirts sind einfach wunderschön geworden, und die kleine Maus ein Super-Model!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar! Kann den Stoff wirklich empfehlen. Wie gesagt: In der Kombi gefällt er mir super und das Shirt macht wirklich gute Laune. Viel Spaß auch dir beim Nähen...

      Löschen
  2. Wie sagt man 'unicorn' auf Deutsch....? "kuhl-pferd'....?? Die Stoff ist ganz hubsch, wie die Top!! Sehr gut! (entschuldigung, ich muess mein Deutsch mehr oft ueben)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann (dem kann Deutsch nicht) schlagt "ein horn pferd" vor!

      Löschen
    2. Hi Julie, man sagt "Einhorn". Obwohl ich finde, dass "kuhl-pferd" auch sehr toll wäre ;) Dein Deutsch ist sehr gut. Komm doch einfach mal wieder auf meinem Blog zum "üben" vorbei...

      Löschen
  3. ich glaube, so langsam komme ich um Lenis Dream uch nicht mehr herum!
    bei deiner Kombi gefällt mir besonders, dass die lila Ärmel einen eher ruhigen Kontrast reinbringen, die Bündchen dann aber den Stoff noch mal aufnehmen. super!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde auch dass man mit dem Stoff bißchen vorsichtig sein muss, damit das ganze nicht zu verspielt wird. Dann kann es aber ne richtig schöne Sache werden. Ich freu mich auch immer wenn ich das Top anschau über den zusätzlichen "pop of color" am Ärmel...

      Löschen

LinkWithin